Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen zur Finanzplanung. Klicken Sie die einzelnen Punkte auf der nebenstehenden Grafik an um den Finanzplanungsprozeß zu erleben. Des Weiteren finden Sie unten einige Beispielgrafiken einer Finanzplanung sowie typische Fragestellungen die ein Finanzplan beantworten soll. Diese sind kategorisiert in:

  • Liquiditäts- und Vermögensplanung
  • Risiko- und Vorsorgeplanung
  • Generationenplanung
  • Immobilien

Bei Interesse an einer individuellen Finanzplanung freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Datenaufnahme

In einem ersten Gespräch erfassen wir gemeinsam mit Ihnen alle relevanten Daten. Dabei finden insbesondere Ihre finanzielle Zielvorstellungen und Wünsche Berücksichtigung.

Planung

In der Planungsphase wird Ihr persönlicher Finanzplan erstellt. Dieser beinhaltet sowohl einen Status Quo Ihrer Finanzen als auch verschiedene Szenarien (Berufsunfähigkeit, Jobverlust, etc.), die Sie gerne individuell mit uns abstimmen können.

Besprechung und Optimierung

Wir besprechen Ihren Finanzplan und mögliche Optimierungen. Diese sind produktunabhängig und bei einem von Ihren frei wählbaren Finanzpartner umsetzbar.

Kontrolle

In regelmäßigen Kontrollsequenzen überprüfen wir ob Ihr Finanzplan nach wie vor Ihre Lebensumstände und Ziele berücksichtigt. Bei Bedarf wird dieser angepasst.

Auswertungen einer Finanzplanung

Persönliche Bilanz

Liquiditätsentwicklung

Liquiditätsverwendung

Vermögensentwicklung

Liquiditäts- und Vermögensplanung

  • Haben Sie einen Überblick über Ihre Gesamtvermögen inklusive dem illiquiden Vermögen?
  • Wie hoch ist die Nachsteuerrendite Ihres Vermögens?
  • Wieviel freie Liquidität haben Sie jährlich nach Abzug aller Ausgaben und Abgaben?
  • Wie sind die Ausbildungskosten Ihrer Kinder finanziert?
  • Entsprechen Ihre Kapitalanlagen wirklich Ihrer persönlichen Risikoneigung?
  • Wieviel Risiko können Sie tragen?
  • Wann können Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen?

Risiko- und Vorsorgemanagement

  • Welchen Risiken unterliegt Ihre aktuelle Vermögensstruktur?
  • In welcher Höhe stehen Ihnen liquide Reserven in Notfällen zu (Berufsunfähigkeit, Pflege, Krankheit)?
  • Welche Ihrer Versicherungen sind noch sinnvoll?
  • Können Sie sich Ihren Lebensstil im Alter bewahren?
  • Haben Sie noch Haftungsrisiken aus bestehenden Verträgen?
  • Haben Sie aller Fördermöglichkeiten zur Altersvorsorge genutzt?

Generationenplanung

  • Muss Ihre Familie im Todesfall Familienvermögen verkaufen?
  • Ist das Vermögen innerhalb Ihrer Familie sinnvoll verteilt?
  • Ermöglicht Ihre Vermögensstruktur einen generationsübergreifenden Vermögenserhalt?
  • Wie wirken sich eventuelle Vermögensübertragungen auf Nachkommen auf Ihre Altersvorsorge aus?

Immobilien

  • Sind Ihre Immobilien risikolos?
  • Wie hoch ist die Eigenkapitalrendite und Gesamtrendite Ihrer vermieteten Objekte?
  • Was passiert mit Ihren Finanzierungen, wenn die Zinsen steigen?
  • Reichen die bestehenden Tilgungsersatzmittel zur Rückzahlung Ihrer Immobiliendarlehen aus?
  • Welche Auswirkungen können demografische Entwicklungen auf Ihre Immobilieninvestments haben?